Bücher

Tja, momentan gibt es hier leider noch nicht viel zu sehen, aber hoffentlich ganz bald!

Meine Drachengeschichte für Jugendliche von ca. 12-14 Jahren liegt momentan bei Verlagen und Agenturen, und wenn sich bis nach den Sommerferien 2018 nichts tut, dann werde ich wohl zu ungeduldig und wage ich mich ans Selfpublishing!

Meine Bücher:

Leider sind sie noch nicht veröffentlicht. Ich weiß auch nicht, warum das so lange dauert. Ich glaube, als Schriftsteller muss man vor allem viel, viel Geduld mitbringen. Trotzdem will ich sie euch hier zeigen.

Band 1: Die Drachenland-Saga: Das verhängnisvolle Bild.

Hier hat eine meiner Testleserinnen, die 14jährige Annika, total süße Bilder von den Drachen gemalt:

schwarzer gefährlicher Drache

Das ist Brurku, ein gefährlicher Drache aus dem Norden

roter Drache mit Mädchen

Und hier haben wir einen friedlichen Drachen aus dem Süden, mit Alexa, eine der Protagonistinnen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Update 09.07.18: Neulich sagte mir mein Sohn, dass dieser Titel (Das verhängnisvolle Bild) absolut bescheuert wäre. Er würde nie ein Buch lesen, das so heißt. Meine Güte, hab ich geschluckt, aber er hat recht. Tja, dann heißt es wohl, einen neuen Titel suchen.

 

Band 2: Die Drachenland-Saga: Der Steindrache

Derzeit schreibe ich am zweiten Band. Arbeitstitel: Die Drachenland-Saga: Der Steindrache. Jeden Abend schreibe ich brav 1000 Wörter. Mehr schaffe ich zur Zeit nicht :-/

Update 21.06.2018: Aktuell stehe ich bei ca. 65 000 Wörtern. Wenn es weiter so gut läuft, bin ich Ende Juli mit dem Rohentwurf des Steindrachen fertig.

Update 09.07.18: Aktuell sind es 85 000 Wörter! Na, erreiche ich mein Ziel?

 

Band 3: Die Drachenland-Saga: Die versteinerte Frau

Der Plot steht mittlerweile komplett. Jetzt brauche ich nur noch Zeit zu schreiben, was im Moment gerade schwierig ist :-). Das könnte ein gutes Projekt für den Nano sein, obwohl ich Lust hätte, mal wieder was für Erwachsene zu schreiben. Aber bis dahin ist ja noch Zeit, wir werden sehen, wie sich die Dinge entwickeln!

Nach Band 3 soll übrigens Schluss sein.

 

Der Frauen-/Zeitreiseroman noch ohne Titel

Dieser Roman ist gerade in der Testleserphase. Ich bin unheimlich gespannt, wie er ankommt! Bisher habe ich nur positives Feedback erhalten. Außer: Den vorläufigen Titel fanden alle Testleserinnen schrecklich. Ich gebe zu, sie haben genau wie mein Sohn total recht. Deshalb verrate ich ihn hier auch nicht. Anscheinend kann ich gute Geschichten schreiben, aber nur furchtbare Titel finden.

 

Übrigens, wenn es dich interessiert, wie es weitergeht mit meinen Büchern, schaue gerne mal auf Facebook vorbei, dort kannst du nachlesen, was sich aktuell so tut.

Es gibt viel zu tun!!!

 

Comments are closed.