Ophelias Erbe

Hurra, ich habe es erneut geschafft! Mein neues Buch „Ophelias Erbe“ ist erschienen und meine Freude ist wie immer riesengroß! Hier kannst du die Ebook-Version kaufen, und hier die Taschenbuch-Ausgabe. Falls du keinen E-Reader hast, kannst du dir auch die kindle-App herunterladen und das eBook…

Was ich aus meinem fünften NaNoWriMo gelernt habe

Es ist Dezember, und der NaNoWriMo 2020 ist Geschichte. Ein bisschen traurig bin ich schon, denn es war schön, mal wieder wie im Wahnsinn zu schreiben und dem Schreiben absolute Priorität einzuräumen. Was ja im »normalen Leben« leider nicht dauerhaft funktioniert. Mein fünfter NaNo –…

Sörmlandsleden Wandern mit Kindern

Von einer Wanderung durch Schweden habe ich schon lange geträumt. Schweden erlaubt durch sein Jedermannsrecht oder „Allemansrätt“, wie die Schweden es nennen, dass man (fast) überall, wo es einem gefällt, sein Zelt aufschlagen darf. Was für eine wunderbare Vorstellung, nachdem wir in England auf dem…

Pseudonym Maske

Ich werde mir ein Pseudonym zulegen Mein nächstes Buch („Als Julia in die Zeit stürzte“), das in Kürze erscheint, wird unter dem Pseudonym „Stephanie Podesta“ erscheinen. Die Gründe hierfür möchte ich in diesem Artikel darlegen. Warum benutzen Schriftsteller Pseudonyme? Es gibt viele Gründe, unter Pseudonym…