Erzählperspektive so machst du es richtig Glaskugel

Erzählperspektive Grundsätzlich gibt es drei Erzählperspektiven. Die Ich-Perspektive: Hier wird die Geschichte aus der Sicht einer einzigen Person geschildert. Wir stecken quasi im Kopf dieser Person, sehen, was sie sieht und können ihre Gefühle miterleben. Da konsequent  in der Ich-Form geschrieben wird, fällt es den…

Plotlöcher-so-stopfe-ich-sie

Als sich der NaNoWriMo dem Ende zuneigte, steuerte ich geradewegs auf mehrere mittelgroße Plotlöcher zu. Unheilschwanger ragten sie vor mir auf und drohten meine Geschichte zu verschlingen… Aber keine Panik. Mittlerweile habe ich mir so meine Techniken angeeignet, mit solchen Widrigkeiten umzugehen. Was für Plot-Löcher…

Legofigur - Romanfiguren machen sich selbständig

Kennst du das? Du hast deine Szene im Kopf, spielst sie vielleicht sogar noch während der Uni/Schule/Arbeit mehrmals im Kopf durch und setzt dich abends dann hin, um sie aufzuschreiben. Und was geschieht? Deine Romanfigur handelt plötzlich ganz anders als geplant. Es ist, als würde…

Pyramiden und Kamel

Plotten oder nicht? Da scheiden sich die Geister. Ich für meinen Teil habe mich durch die verschiedensten Plotmethoden gekämpft, weil ich irgendwann gemerkt habe, dass Schreiben völlig ohne Plot zumindest für mich meist im Chaos endet. Mit den Jahren habe ich verschiedene Methoden kombiniert, ergänzt…

Plot oder Charaktere? Was ist zuerst da?

Womit solltest du anfangen, mit dem Plot oder mit den Charakteren? Viele Schreibanfänger stehen vor diesem Problem, und wie sooft gibt es darauf keine allgemeingültige Antwort. Du alleine darfst das bestimmen, sprich, du musst es leider ausprobieren. Oder: Das ist Geschmackssache. Manchmal hängt es ganz…